AGB

Reisen und Veranstaltungen

  • Vertragsabschluss

Mit der Anmeldung, die telefonisch, per Mail oder Onlineformular oder per Fax/Brief erfolgen kann, bietet der Kunde dem Veranstalter den Abschluss eines Reisevertrags an. Die Anmeldung gilt sowohl für den Kunden, als auch für alle weiteren durch den Kunden angemeldeten Teilnehmer. Der Vertrag wird gültig, sobald tauchausflug.eu den Vertrag per personalisierter Email oder schriftlich bestätigt oder dem Kunden die Rechnung zusendet. Weicht der Ihnalt des Vertrags vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt dem Kunden ein neues Angebot vor, an das tauchausflug.eu 10 Tage gebunden ist. Der Vertrag kommt auf Grundlage des neuen Angebotes zustande, sofern der Kunde nicht innerhalb dieser 10 Tage tauchausflug.eu schriftlich widerspricht.

  • Zahlung

Die Zahlungen müssen bei tauchausflug.eu vor Beginn der Veranstaltung eingegangen sein. Bei Vertragsabschluss kann eine Anzahlung fällig werden, sofern im Angebot genannt.

  • Leistungsumfang

Der Leistungsumfang ergibt sich aus dem Angebot. Sofern der Leistungsumfang von äußeren Einflüssen abhängig ist, kann tauchausflug.eu die Leistungen bis zum Ende der Veranstaltung modifizieren oder ggf. streichen, ohne dass der Kunde eine Rückvergütung für nicht erhaltene Leistungen enthält ( zum Beispiel Unwetter, Katastrophen, terroristische / politische Aktionen etc ). In diesem Fall ist tauchausflug.eu verpflichtet, den Kunden unverzüglich über den geänderten Leistungsumfang zu informieren.

  • Rücktritt druch den Kunden, Umbuchung, Änderung der Teilnehmer

Der Kunde kann jederzeit von der Veranstaltung zurücktreten. Maßgeblich ist der Eingang des Rücktritts bei tauchausflug.eu. Tritt ein Kunde vom Vertrag zurück oder bei der Veranstaltung nicht an, so kann tauchausflug.eu Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen/Aufwendungen verlangen. tauchausflug.eu kann diesen Ersatzanspruch unter Berücksichtigung der nachstehenden Gliederung nach der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Veranstaltungspreis pauschalieren

- Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn 25% pro Teilnehmer

- Ab 29 bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn 65% pro Teilnehmer

- Ab 14 Tage vor Reiseantritt 100% pro Teilnehmer

Bei Reisen und Ausflügen, deren Dauer 2 Tage nicht überschreiten, gilt unabhängig der oben genannten Staffel eine Stornogebühr in Höhe von 50%.

Sofern der Teilnehmer die Veranstaltung mit einem Gutschein bezahlt, verliert der Gutschein mit dem Rücktritt oder der nicht erfolgten Teilnahme seine Gültigkeit, wenn tauchausflug.eu nicht mindestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung schriftlich ( Mail / Brief / Fax ) informiert wurde. Entscheidend für die Frist ist der Eingang der Information bei tauchausflug.eu

Werden auf Wunsch des Kunden Änderungen hinsichtlich Termin, Teilnehmer, Ziel, Unterkunft oder Beförderung vorgenommen, so sind tauchausflug.eu hierfür die anfallenden Kosten, sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5% des Veranstaltungspreises, mindestens jedoch €25,-, zu erstatten.

  • Pflichten des Kunden

Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, alle gesetzlichen Vorschriften wie zum Beispiel Besitz eines gültigen Passes, Visa, Einhaltung von Gesundheitsvorschriften etc. zu erfüllen. Alle Nachteile, insbesondere die Rücktrittskosten, gehen zu Lasten des Kunden, sofern er die Voraussetzungen / Anforderungen nicht erfüllt. Der Kunde ist verpflichtet, Mängel unverzüglich an den Veranstalter zu melden. Werden Mängel verzögert oder gar nicht gemeldet, so tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein. Weiter ist der Kunde für den ordentlichen und zweckgebundenen Umgang der ihm überlassenen Einrichtungen und Gegenstände verantwortlich. Für durch den Kunden verursachten Schaden hafter der Kunde selbst.

  • Spezielles bei Tauchaktivitäten (gilt nicht für Schnuppertauchen)

Sofern der Kunde an einer Veranstaltung tauchen möchte, ist er verpflichtet, nach Aufforderung seine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung sowie den entsprechenden Ausbildungsnachweis ( Brevet oder Logbuch ) vorzulegen. Sollten auf Grund mangelnder Erfahrung oder fehlender Ausbildung Tauchgänge nicht zu verantworten sein, so behält sich tauchausflug.eu vor, den Tauchgang für den Teilnehmer a) abzusagen, b) einen alternativen Tauchplatz anzubieten oder c) den Teilnehmer durch einen Tauchlehrer begleiten zu lassen. Die Entscheidung ist abhängig von den Möglichkeiten und wird von tauchausflug.eu getroffen. Im Falle der Möglichkeit c) steht dem Kunden die Möglichkeit frei, den Tauchgang abzusagen oder in Begleitung eines Tauchlehrers durchzuführen, wodurch jedoch weitere Kosten entstehen können. Den Teilnehmern wird ausdrücklich empfohlen, den vor der Veranstaltung ausgehändigten "Notfallbogen" auszufüllen.

An- und Verkauf

  • Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller aus diesem Vertrag entstandenen Forderungen Eigentum von tauchausflug.eu

  • Lieferzeiten

Die genannten Lieferzeiten sind, sofern nicht zu einem bestimmten Termin bestätigt, Richtwerte und können sich auf Grund unterschiedlicher Einflüsse ändern.

  • Wiederrufsrecht und Folgen

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

tauchausflug.eu 
Inhaber Jochen Grau 
Buchheimer Str. 1a 
D-90431 Nürnberg

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular  oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (tauchshop-nuernberg.de) Widerrufsformular oder PDF Wiederrufsformular elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

    • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
    • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
    • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
    • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
    • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
    • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
    • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen
Allgemeines
  • Preise und Zahlungsverzug

In den genannten Preisen sind sowohl die Mehrwertsteuer in aktueller Höhe als auch, sofern notwendig, die Verpackungskosten enthalten. Sofern Versand- / Transportkosten anfallen, sind diese nur enthalten, wenn dies auf dem Angebot ausdrücklich angegeben ist.

  • Salvotorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommenden Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

  • Geheimhaltung / Datenschutz

Falls nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart, gelten die tauchausflug.eu unterbreiteten Informationen nicht als vertraulich. Der Vertragspartner wird hiermit gem. § 33 Abs. 1 des Bundesdatenschutzgesetzes davon unterrichtet, daß tauchausflug.eu seine Anschrift in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet. Soweit sich tauchausflug.eu Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist tauchausflug.eu berechtigt, die Teilnehmer daten offen zu legen, wenn dies für die Sicherstellung des Betriebes erforderlich ist. tauchausflug.eu steht dafür ein, daß alle Personen, die von tauchausflug.eu mit der Abwicklung dieses Vertrages betraut werden, die ein schlägigen datenschutzrechtlichen Vor-schriften in ihrer jeweils gültigen Fassung kennen und beachten. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich dann, wenn es für die Durchführung der Veranstaltung notwendig ist.

  • Schlussbestimmungen

Erfüllungsort ist Nürnberg, Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichts-stand für alle Ansprüche aus und aufgrund von Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlos-sen werden, einschließlich Scheck- und Wechselklage sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten über das Zustandekommen des Vertrages ist der Sitz von tauchausflug.eu. Auf Verträge, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Der Kunde ist verpflichtet, sich im Geschäftsverkehr in Fach - und Vertragsangelegenheiten an unten genannte Stellen zu wenden, sofern nicht für fachliche Fragen im Grundvertrag eine andere bzw. zusätzliche Ansprechstelle benannt wurde.

tauchausflug.eu

Inhaber Jochen Grau
Buchheimer Str. 1a
D-90431 Nürnberg

Tel.: +49 911 4771000 | Fax: +49 911 4771002910 | E-Mail: shop@tauchausflug.eu

An die Verpflichtungen aus Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, sind auch die Rechtsnachfolger der tauchausflug.eu-Kunden gebunden.

Es gelten immer die zum Zeitpunkt des Vertragsasbchlusses aktuellen AGBs, welche im Internet unter tauchshop-nuernberg.de einsehbar sind.

 

Zuletzt angesehen